Stürme in 2017

Sturm bringt Häuser nieder und reißt das Dach von einer örtlichen Schule:

Es gab riesige Stürme entlang des Seeufers im November dieses Jahres (2017) die viele Häuser zerstört und riss das Dach Klassenblöcke an der örtlichen Schule.

Die SENTAFrica Vertreter in Malawi, Yunus Banda, was invited to the school to see the damage for himself. The storm damage was not restricted to the school. He writes:

There was a heavy storm last evening that has blown off tin roofs at Thugulu School. Two school blocks affected. And in the community. Close to 11 Häuser vollständig nach unten, während der Nähe von 21 Häuser haben ihre Dächer weggeblasen durch den Wind hatte.”

Als er den Schaden durch die Stürme verursacht befragten kann er Trost nur die Opfer mit Gebet und Ermutigung.

SENTAFrica unterstützt das Wachstum von Interdependenz und Selbstvertrauen, encouraging people to find the solution to regular problems themselves. Jedoch, im Katastrophenfall der am stärksten betroffene Notwendigkeit, zusätzliche Unterstützung.

SENTAfrica Antwort

SENTAfrica immediately sent a gift to enable Livingway Education respond to the crisis. The LWE Director Yunusu Banda gathered a team including a senior chief and village head-men. The meeting decided on a course of action that would lead to assistance being given to 116 Familien, zwei Schulen und acht Kirchen.

On December 1st a gathering of local representatives met on the LWE site to distribute support packages. Speeches were made by schools and church representatives, a representative of the beneficiary group and a local government official. Two senior chiefs were able to preside over the proceedings.

Bezirksrat Nothilfekoordinator, erklärt die Ansicht des District Council

Die Schulen’ repräsentative Adressen der Gruppe

GVH Khwidzi adressiert die Montage

Diese Gruppe ist glücklich mit einem kleinen Geschenk nach Hause zu gehen aus SENTAfrica.

Zusammenfassung:

Viele konnten ein wenig geholfen, aber es gibt noch viel zu tun. Für viele war es nicht nur ihre Häuser, die beschädigt wurden. The storm damaged the crops in many people’s fields, tearing down trees and causing additional hardship. It will take many hours of hard work to repair the damage and replant the crops necessary for the survival of the community.

Bäume durch die Novemberstürme umgeworfen

Was SENTAfrica has been able to do is to show the community that it cares by offering a gift expressing our compassion. It would be wonderful to be able to do more.

Wenn Sie mit einem einmaligen Geschenk helfen – Bitte: spenden hier